Orthopädie - Handtherapie 

Behandelt werden Menschen mit Verletzungen und Erkrankungen der Knochen, Gelenke, Muskeln, Sehnen und peripheren Nerven. Entzündliche, degenerative Gelenkveränderungen und Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises gehören mit zu diesem Fachgebiet, z.B.:

  • Zustand nach Degeneration, Verletzungen und Operationen von Ellenbogen, Arm, Hand und Fingern, z.B. 
Karpaltunnelsyndrom, Dupuytrensche Kontraktur, Schnappfinger, distale Radiusfraktur etc.
  • Entzündlich, rheumatische Gelenk- und Weichteilerkrankungen
  • Gelenk-, Kapsel-, Bandverletzungen, z.B. nach Sportverletzungen
  • Gelenkabnutzung (Arthrose), Gelenkentzündung (Arthritis)
  • Osteoporose
  • Brüche und operativ versorgte Brüche
  • Sehnenverletzungen und -nähte, Sehnenscheidenentzündung
  • Nervenverletzungen, verbunden mit Sensibilitätsstörungen und Lähmungserscheinungen
  • CRPS / Sudeck
  • Gelenkfehlstellungen, Gelenkdeformitäten
  • Gelenkersatz, Endoprothetik
  • Periphere Nervenschädigungen und Nervenkompressionssyndrome
  • Diabetisches, neuropathisches Fußsyndrom und Durchblutungsstörungen

Eine ergotherapeutische Behandlung wird in der Regel von Kliniken, Haus- und Fachärzten verordnet und ist eine Vertragsleistung der gesetzlichen und privaten Krankenkassen. Die Behandlung kann in der Praxis erfolgen oder bei Bedarf auch als Hausbesuch verordnet werden. Behandlungsinhalte und Therapiemöglichkeiten sind z.B.:

  • gezielte passive und aktive Funktionsübung von Sehnen, Muskeln und Gelenken
  • funktionelle Nachbehandlung von operativ versorgten Brüchen (Osteosynthesen)
  • thermische Anwendungen, therapeutisch thermische Kiesbäder, Wärme- und Kältetherapie, Schall- und Paraffinanwendungen
  • Narbenbehandlung, -pflege und -massage
  • Stumpfabhärtung
  • manuelle Behandlungsverfahren, Traktionsbehandlungen
  • Erlernen und Training von Kompensationstechniken
  • Beratung und Training zum Gelenkschutz
  • Sensibilitätstraining, z.B. nach Nervenverletzungen
  • Spiegeltherapie
  • Transkutane elektrische Nervenstimulation (TENS) 

Sie möchten mehr Informationen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf! 0451 - 5 04 44 78