Gruppentherapien

Warum ein Gruppentraining?

Einige Kinder verhalten sich in Einzelsituationen oder im Umgang mit Erwachsenen eher unauffällig, in Gruppen, z.B. in der Schule oder im Kindergarten, treten aber Auffälligkeiten im Verhalten zu Tage. Diese Kinder unterstützen wir dabei, ihr Sozialverhalten zu optimieren, um sich besser in eine Gruppe zu integrieren, Regeln einzuhalten sowie Teamfähigkeit zu erlangen. Weitere Ziele sind abhängig von den jeweiligen Gruppenangeboten und werden an den Bedürfnissen der Kinder ausgerichtet. Eine Gruppe in der Ergotherapie bietet den Kindern die Möglichkeit, im geschützten Rahmen soziales Handeln zu üben und zu trainieren. Meist ergibt sich die Verordnung aus der Einzeltherapie heraus, um deren Nachhaltigkeit zu fördern und das Erlernte im Alltag zu verankern.

Sie möchten mehr Informationen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf! 0451 - 5 04 44 78